Tarifvertrag handel banken versicherungen nrw

Fünf Monate nach Beginn der Verhandlungen hat eine Arbeitsgruppe der Sozialpartner schließlich einen Vertragsentwurf ausgearbeitet. Dies wurde im März 2011 von der ABBL und den jeweiligen Entscheidungsgremien der Gewerkschaften genehmigt. Der neue KBA sieht die Notwendigkeit vor, Maßnahmen zur Vermeidung psychosozialer Risiken einzuführen. Ferner wird darin festgelegt, dass sich die Banken verpflichten müssen, mit den Personaldelegationen zusammenzuarbeiten, um maßnahmen im Zusammenhang mit der sozialen Verantwortung der Unternehmen zu verbessern (z. B. Förderung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeit, Telearbeit, Sabbaticals, Das Recht auf Trennung und Förderung der Vielfalt). Das bedeutet, dass die Gehälter in Tarifverträgen in Unternehmen in diesem Jahr in der Regel um 2 Prozent angepasst werden. Es wurde vereinbart, dass 0,8 Prozent zum 1. Juli 2021 und 1 % zum 1. Juli 2022 in den lokalen Gehaltspools der Unternehmen ausgehandelt und verteilt werden können. Ernst Wilhelm Contzen, Vorsitzender der ABBL, begrüßte die Vereinbarung als eine Vereinbarung, die zeige, dass das luxemburgische Sozialmodell nach wie vor “operationell” sei, was zu einer eventuellen Einigung trotz Spannungen und Problemen führe, die unüberwindbar erschienen. Er fügte hinzu, dass der neue Tarifvertrag es den Bankgeschäften nun ermöglichen werde, sich auf die Anschaffung neuer Kunden und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zu konzentrieren. Aufhebung einer lokalen Vereinbarungsanforderung, damit der einzelne Mitarbeiter der Übertragung von Urlaubstagen zustimmen kann.

Darüber hinaus wird eine redaktionelle Korrektur vorgenommen, die durch das neue dänische Feiertagsgesetz angeregt wurde. Angesichts der ernsten Schwierigkeiten, die die ABBL und die Gewerkschaften hatten, um in dieser Verhandlungsrunde eine Einigung zu erzielen, könnte das langfristige Überleben des sektoralen Tarifvertrags zu Recht in Frage gestellt werden. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass solche Spannungen in diesem Sektor nicht neu sind und ein regelmäßiges Merkmal seiner Arbeitsbeziehungen waren. Es besteht Einigkeit darüber, dass Abfindungsvereinbarungen auf Initiative des Unternehmens mit Entlassung in der Vereinbarung über Gewerkschaftsarbeit gleichgesetzt werden. Die festen Sätze in SCA und CCA werden um 6 % angepasst, da sie in erster Linie auf die nächsten 5 dänischen Kronen gerundet werden. Wenn in CCA kein Kurs angegeben ist, ist es der gleiche Satz, der in SCA angegeben ist.

Comments are closed.